Categories

Alle Wege führen nach Breitenbach…

Landgasthof Schwaiger Breitenbach - News

…so scheint es jedenfalls, wenn man auf dem Jakobsweg in Tirol durch das Inntal in Richtung Westen wandert. Vor kurzem kamen auf der Pilgerreise einige müde Wanderer mit ihren zwei haarigen Gefährten nach Breitenbach am Inn. Der Wirt vom Landgasthof Schwaiger, Andreas Atzl, fackelte nicht lange und brachte die zweibeinigen Pilger in seinen Gasthof und die beiden Esel beim benachbarten Bauern unter. So kam jeder zu seiner wohlverdienten Nachtruhe.

Landgasthof Schwaiger Breitenbach - News

Die Bilder hat Toni Wimmer gemacht. Danke dafür!

Der Jakobsweg in Tirol führt natürlich auch durch Orte im Alpbachtal Seenland. Sehr empfehlenswert ist die Strecke von Wörgl bis Strass im Zillertal, 30 km, 7,5 Stunden Gehzeit
Weg ab Bruckhäusl – Angerberg – Achleit – Kleinsöll – Breitenbach – Kramsach – Rattenberg – Brixlegg – Strass
zur Route: http://www.jakobsweg-tirol.net
Tipp 1: Einkehr bei den traditionellen Gasthöfen in Breitenbach wie Landgasthof Schwaiger, Schopper, Rappold, Gwercher, Krämerwirt, Kaiserblick
Tipp 2: In Kramsach befinden sich die Badessen Reintalersee und Krummsee oder Alternativ auch die Brandenberger Ache. Wer also eine Abkühlung braucht und den müden Beinen eine kurze Pause gönnen möchte, der ist hier richtig.
Tipp 3: Besuch die kleinste Stadt Österreichs, Rattenberg. Das ist auf jeden Fall eine gelungene Abwechslung und immerhin ist die Stadt so klein, dass man im Nu durchspaziert ist und keine Zeit verliert!

Oder aber man wählt die Route von Kufstein – Wörgl – Glatzham / Breitenbach: 21 km, 6 Stunden Gehzeit
zur Route: http://www.jakobsweg-tirol.net/